Datenschutz

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und österreichische Datenschutzgesetz (DSG)

Datenschutz- und wettbewerbsrechtliche Einwilligungserklärung des Kunden

Unser Unternehmen nimmt den Schutz der Kundendaten ernst. Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen.

A. Datenerhebung und Datenverwendung zur Vertragsabwicklung

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefon, Fax, E-Mail, Mobiltelefon, sowie elektronisch erstellte Dokumentationen (Messwerte, Scans, Bilder) zur ordnungsgemäßen Abwicklung des zugrunde liegenden Vertragsverhältnisses und soweit dies gesetzlich notwendig ist, z.B. zur Einhaltung von Vorhaltefristen gegenüber dem Finanzamt oder Krankenkassen.

B. Einwilligung in die Datenverwendung zu weiteren Zwecken

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir, die im Rahmen des zugrunde liegenden Vertragsverhältnisses angegebenen Daten zum Zwecke der Werbung (z.B. Kundeninformation und –betreuung) bis auf Widerruf verwenden dürfen. Hierzu können Sie auf dem Postweg oder in elektronischer Form kontaktiert werden.

C. Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten / Widerspruchsrecht

Sie können von der oben genannten Firma unter der angegebenen Adresse, per E-Mail oder Telefon jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Ebenfalls können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen.